Sie benutzen den Internet Explorer 7. Dieser Browser ist veraltet und stellt ein Sicherheitsrisiko da. Unsere Seite wurde nicht für diesen Browser optimiert und es kann zu Darstellungsfehlern kommen. Wir empfehlen die Benutzung eines modernen Browser wie Google Chrome, Mozilla Firefox oder einen Internet Explorer 9 oder 10.

Gelbett

INFO

Gelbett mit stromfreien SYMPATEX Reflexion Wärmezonen vom deutschen Premium-Hersteller Traumreiter. Kostenfreie Lieferung der Gelbetten. Beheizte Gelbetten mit bis zu 20 Jahren Garantie

Der Wasserbett Kaufratgeber:

Die Top 10 Fehler beim Wasserbettkauf vermeiden 

Blue Magic Wasserbett

Jetzt hier kostenlos herunterladen!

 

Gelbetten - Betten die ihren Rücken lieben

Gel in den Haare das liebt fast  jeder Mann. Aber Gel wird auch als Teil der Matratze in Gelmatratzen oder Gelbetten zunehmend populärer und das nicht ohne Grund. Schon 2011 stellte der italienische Hersteller Technogel seine  Schaumgel-Technik auf der Internationalen Möbelmesse in Köln vor; 2012 kommt er mit erweitertem Programm. 

Ähnlich aber doch anders ist das Konzept von Svane, das unter dem Namen Intelligel vorgestellt wird. Hier wird auf einen Federkern ein Siebartiger Gelschaum aufgetragen. Sinn solcher Elemente soll eine möglichst optimale Anpassung der Matratze an den Körper sein.

Traumreiter Gelbetten dagegen basieren auf Wasserbasis und sind die einzigen Systeme mit progressiver Körperunterstützung die hilft Schlafbeschwerden und Rückenschmerzen zu lindern oder gar zu beseitigen. Zum einen liegt das daran das keine Oberfläche so anpassungsfähig ist wie Wasser. Oft kopiert doch nie wirklich erreicht. Die Natur ist einfach genial und unsere technik lediglich nachahmend. Bei Gelbetten ist das besondere dass das Wasser vom flüssigen Zustand in eine gelartige Masse verwandelt wird. Ausreichend Geliert verliert das Gel kein Wasser und verläuft auch nicht wenn man sich davon eine handvoll nimmt. Absolut ungiftig und sogar zum Verzehr geeignet, wenn auch wenig nahrhaft. 

Gelbetten auf Flüssigbasis gibt es schon lange. Jedoch war Traumreiter der erste der 

Die Gelmatratzen zusätzlich noch mit einer progressiv wirkenden Körperunterstützung ausstattet. Das bedeutet je tiefer Sie in die Matratze sinken je höher wird deren Widerstand. Dadurch fällt das Drehen und Wenden viel leichter als auf gewöhnlichen Gelbetten ohne diese Pro-Ausstattung. Zudem wird der Körper vor einem zu tiefen Einsinken geschützt und die Wirbelsäule gestützt. Tatsächlich überzeugt das Liegegefühl der Traumreiter Pro-Gelbetten, das sich deutlich von Matratzen ohne Gel unterscheidet. Schon nach wenigen Sekunden spürt man kaum noch, dass man eine Matratze unter sich hat. Druckpunkte sind nicht erkennbar und dennoch stützt das Gelbett den Körper und es liegt sich überhaupt nicht schwammig und wabbelig wie auf so manchen Wasserbetten.

Die Idee hinter all diesen Gelbett-Systemen klingt auf den ersten Blick interessant: Um den Komfort zu mehren und die Liegeeigenschaften zu verbessern, werden Matratzen mit Gel-Elementen kombiniert, die sich dem Körper dreidimensional anpassen sollen. 

2012 präsentierte Technogel sein erweitertes Sortiment von Matratzen und Kopfkissen. Die Gelschicht, die bei Gelschaummatratzen auf der Kaltschaummatratze aufliegt, besteht aus kleinen, blau-transparenten Würfeln oder bei Svane aus einem Gitter im Schachbrettformat. Das Gel gibt bei Berührung nach und begibt sich dann sofort wieder in ihre ursprüngliche Form. Gelauflagen und Gelbetten passen sich der Berührung tatsächlich „dreidimensional“ an und nicht flächenmäßig. Berührt man einen der Gelwürfel, beeinflusst das die umliegenden nicht. 

Laut der Hersteller hat man die Kundenwünsche aus dem Vorjahr beachtet und neben Kopfkissen auch Nacken- und Reisekissen ins Sortiment aufgenommen. Als Reisekissen eignen sich Flüssiggelkissen aufgrund ihres hohen Gewichts überhaupt nicht, jedoch sind sie die vorzuziehende und bequemere Variante für das traute Heim, nicht nur weil sie günstiger sind als die meisten Gelkissen auf Schaumstoffbasis.

Heutige Gelmatratzen auf Schaumbasis ähneln den Systemen aus den ersten Jahren kaum noch. Der Matratzenzuschnitt wurde überarbeitet, um die Unterstützung des Schulterbereichs zu verbessern. 

Der Wasserbett-Hersteller Profine und Schlaraffia ,der Zweitgrößte Kaltschaummatratzen-Hersteller nach Umsatz, haben schon vor einigen Jahren Gel-Elemente in ihre Matrazen gefügt, allerdings nicht auf der vollen Liegefläche. Das System Gelness verwendet das Gel lediglich punktuell, um bestimmte Liegezonen zu unterstützen und den Körper zu entlasten. 

Der norwegische Hersteller Svane verwendet schon seit einigen Jahren ein zu Technogel vergleichbares Material namens Intelligel, das auf der IMM Cologne ebenfalls stets zu sehen ist. Die Struktur und das Konzept sind aber deutlich anders als bei Technogel. Statt Würfel hat das Gel hier eine Wabenstruktur, die wie ein Gitter aussieht. Diese Gelzellen kommen nicht auf sondern in der Matratze zum Einsatz, und statt Schaum verwendet man bei Svane Federkerne. Warum dem so ist läßt sich für uns nicht nachvollziehen, denn der Gelschaum zeichnet sich dadurch aus das er anpassungsfähiger ist als andere Schaumstoffe und sollte als oberste Lage verwendet werden.

Auch ein Boxspringsystem ist im Programm. Das Intelligel hat also keinen unmittelbaren Körperkontakt, sondern liegt über der Federung im Matratzeninneren; darüber liegt eine Kaltschaumschicht. So soll das Zusammenspiel der einzelnen Komponenten der Matratze optimiert werden – das Ziel ist aber dasselbe: Optimale Liegeeigenschaften. 

Beim Probeliegen überzeugen erstaunlicherweise Technogel, Intelligel und Gelness gleichermaßen, alle sind gemütlich und scheinen sich dem Koerper in besonderer Weise anzupassen. Doch keines der Schaumgelmatratzen kann es in Sachen „Schwebeschlaf“ und Druckfreiheit mit dem Gelbett Pro von Traumreiter aufnehmen. Es ist zwar mit 700 kg bei 180x200 cm Größe fast 2/3 schwerer als seine Mitbewerber, bietet dafür aber dadurch auch einiges mehr. Neben den bereits erwähnten Vorzügen kann es im Winter kosteneffizient und sehr gesund beheizt werden. Altbekannte Heizdecken sind, entschuldigen Sie den Ausdruck, „der letzte Müll“ und erzeugen Elektrosmog. Die Gelbettheizung von Carbon-Heater dagegen funktioniert auf derselben Elektrosmogfreien Technologie wie Wasserbett-Heizungen. Genial ist bei einem Gelbett das es nicht wie ein Wasserbett zwingend beheizt werden muss. Aber man kann es bei Bedarf beheizen und dafür gibt es genügend Anlässe: In kühlen Herbst- und Winternächten bei ungeheizten oder kühlen Schlafzimmern, bei Muskelkater, Verspannungen oder einfach wenn man mal wieder ein Nest braucht in dem man sich zurück ziehen kann um neuen Kräfte für einen neuen Tag zu tanken. Gelbetten der Pro-Reihe sind „das bessere Wasserbett“ sagt Alexander Heuwinkel von Traumreiter.

Warten wir ab, wie und wo sich Gel als Sondermaterial neben Luft, Visco, Oel, Wasser nun neu positioniert.

 

 

 Wo kaufe ich ein Gelbett? Natürlich beim Marktführer!

Tradetion hat das Gelbett zwar nicht erfunden, aber wir haben die Gelbett-Technologie durch Komponenten des technisch führenden deutschen Herstellers Traumreiter perfektioniert.
Marktführer wird man nicht ohne Grund. Dazu gehört das Vertrauen und die Empfehlung der Kunden. Zum Beispiel begeistert viele Kunden ISOLIT, eine neuartige Isolierung. Traumreiter besitzt die alleinigen Vertriebsrechte für SYMPATEX-Reflexion in Deutschland. Details zu den einzigartigen Funktionen der SYMPATEX Reflexion finden Sie auf der Homepage des Herstellers Sympatex.

Die ISOLIT Technologie wurde anfangs für Wasserbetten eingesetzt. Doch erst beim Gelbett kommen die speziellen Vorzüge richtig zur Geltung. Die Sympatex-Reflexion von ISOLIT reflektiert Wärme und sorgt für einen optimierten Feuchtigkeitstransfer. Beide Eigenschaften sind beim Gelbett von besonderer Bedeutung, denn die typischen Gelbett-Nachteile „ungesundes Schlafklima“ und „schlechter Feuchtigkeitstransfer“ wurden so gelöst. Sie finden bei Tradetion auch Gelbetten mit Standard Technologie. Besser schlafen Sie im gesunden und trockenen Schlaflima eines Gelbetts mit ISOLIT.  Wählen Sie dazu einfach im Konfigurator unter "Gelbett-Klimasystem“ die ISOLIT-Auflage aus.

Des Weiteren sind die Zip Sicherheitswanne und die äußerst bequemen EasyUp Schaumwannen und hochfunktionalen Matratzenbezüge hervorzuheben. Optional können Sie das Gelbett mit einer Heizung ausstatten und somit das Klima nach Belieben verändern. Ihren  individuellen Bedürfnissen und Wünschen entsprechend erwartet Sie im Wasserbetten Store eine reiche Auswahl an Gelbett Komponenten.

Sie genießen hier ein hervorragendes Preis-Leistungs-Verhältnis. Marken-Gelbett Komponenten beziehen wir in großen Stückzahlen und verkaufen sie unter unseren eigenen Markennamen günstig an Sie weiter. Beim Kauf unserer Marken Starta und Pure erhalten Sie Produkte in Traumreiter Qualität und 20 bis 40% günstiger als bei Ihrem örtlichen Fachhändler.

Gelbett gewinnt im Langzeit-Komfort-Vergleich

Unser Gelbett System ist eine Komplettlösung, in der Sie sofort schlafen können. Dank der Garantie von bis zu 10 Jahren haben Sie an Ihrem Tradetion Gelbett lange Freude. Sie brauchen sich voraussichtlich die nächsten 20 Jahre keine Gedanken über einen Neukauf machen. Alle Gelbett Einzelteile können Sie außerdem separat austauschen.
Im gleichen Zeitraum würden Sie für gewöhnliche Matratzen, Lattenroste und Bettrahmen erheblich mehr ausgeben. Selbst die teuerste konventionelle Matratze bietet nur mittelfristig einen wirklich hohen Liegekomfort. Dagegen verliert ein Gelbett niemals an Komfort.

 

Häufige Fragen zum Gelbett

1. Brauche ich für das Gelbett ein stabiles Bett?

Ein Bettrahmen ist für das Gelbett nicht notwendig. Sie können Ihren alten Bettrahmen behalten oder Sie bauen das Gelbett auf dem mitgelieferten Podest auf. 

2. Ist das weiche Liegen im Gelbett nicht ungesund? 

Das Liegegefühl im Gelbett ist nicht vergleichbar mit dem Hängematteneffekt einer normalen Matratze. Im Gelbett liegen Sie nahezu druckfrei und daher auffallend weich, aber immer anatomisch richtig und sanft gestützt. 

3. Man hört oft von störenden Wasseradern und nun soll man auf einem Gelbett, also auf Wasser, liegen? 

Gel ist eine neutrale Materie und vor allem stehendes Wasser. Bei Gelbetten tritt das Gel nur in positiver Form auf. Das gewärmte, stehende Gel in Gelbetten hat nichts mit dem kalten, fließenden Wasser einer Wasserader gemein, das ionisierende Ströme erzeugt. 

4. Wird man im Gelbett seekrank? 

Klares Nein. Das Gelbett schwingt nicht wie ein Wasserbett, sondern ist relativ still. Sie können zwischen verschiedenen Härtegraden wählen und so die Festigkeit der Matratze steigern. Generell beistzen Doppelbetten in der Mitte eine Trennung, so dass der Partner nicht durch Bewegungen gestört wird. 

5. Sind Gelbetten gewöhnlichen Matratzen vorzuziehen?

Klares Ja. Gelbetten werden mehr und mehr zur Alternative zu Wasserbetten. Insbesondere angesichts steigender Strompreise. Das Gelbett braucht nicht beheizt zu werden. Es genügt einen Isolator auf der Gelmatratze. Doch der Hauptgrund für die Beliebtheit des Gelbetts ist, dass es gewönlichen Schaumstoff- und Federkernmatratzen im Komfort haushoch überlegen ist und nie durchhängt. Denn Gel basiert auf Wasser und Wasser behält ewig an Tragkraft. Das Gelbett bietet als weiteren Vorzug ein besonders gutes Bettklima. Anders als bei Schaumstoffmatratzen staut sich in Gelbetten keine Wärme an. Ganz im Gegenteil, im Sommer und Winter ist das Gelbett mit ISOLIT-Technik immer angenehm temperiert.

6. Massagesystem in Gelbetten?

Wir empfehlen, die für Wasserbetten angebotenen Massagesysteme nicht unter Gelbetten zu verwenden. Gelbetten absorbieren Schwingungen und Schall. Beim Massagesystem erzeugen Unwuchtmotoren Vibrationen. Auch diese Vibrationen werden nicht vom Gel auf die Oberfläche der Matratze übertragen.

7. Aqua Surround unter dem Gelbett?

Musiksysteme wie das Aqua-Surround sind für Gelbetten ungeeignet. Das Gel gibt den Schall nicht an den Körper weiter.

 

Wasserbett oder Gelbett?

Gelbett und Wasserbett ähneln sich technisch. Den Unterschied erleben Sie im Komfort, der wie bei viscoelastischen Matratzen und Kaltschaummatratzen jeweils seine Liebhaber findet. Käufer von Gelbetten schätzen einerseits die Druckfreiheit eines Wasserbetts, andererseits lehnen sie stromführende Heizfolien unter dem Bett ab. Hier kann das Gelbett punkten, denn Sie können es ohne Heizung verwenden. Stark geliert strahlt das Gelbett keine Kälte aus. Im stark gelierten Gelbett liegen Sie druckfreier als in einem mit Vliesen stark beruhigten Wasserbett. Wer das Schaukeln im Wasserbett nicht mag, dafür den wolkigen Komfort eines unberuhigten Wasserbetts, der wird ein Gelbett kaufen, oder ein Wasserbett mit Anemo – und sich wohlfühlen.

Wenn Sie ein Gelbett System ohne Heizung wählen, sparen Sie gegenüber einem Wasserbett pro Jahr ungefähr 150 € Heizkosten. Natürlich können Sie Ihr Gelbett zum Beispiel im Winter  beheizen. Beides ist bei einem modernen Gelbett der neuesten Generation möglich.

Gelbett Vorteile

  • Wasserbett-Komfort
  • Härtegrad nachträglich veränderbar
  • Keine empfindlichen Vliese
  • Keine Heizung notwendig
  • Keine Luftblasen und Geräusche
  • Kein Auslaufen im Schadensfall
  • Gel austauschbar (im Vergleich zum Vlies)
  • Langlebiges Vinyl
  • Hygienische Oberfläche

Gelbett Vorteile im Detail:

Hervorragender Schlafkomfort

Genauso wie Wasser passt sich das Gel Ihrem Körper an. Sie liegen in einer optimalen Position und nahezu schwerelos. Die gleichmäßige Druckverteilung entlastet Wirbelsäule und Muskeln. Weichteile werden nicht eingeengt, so dass sich die Durchblutung verbessert. Sie fühlen sich wohl und drehen sich seltener im Schlaf um. Dies verlängert nachweislich den erholsamen Tiefschlaf.

  • Optimale Liegeposition
  • Gleichmäßige Druckverteilung
  • Entlastung von Wirbelsäule und Muskeln
  • Bessere Durchblutung
  • Tiefentspannung

Gel statt Dämpfungs-Vliese

Bei den angebotenen Softside Gelbetten handelt es sich um gelierte Wasserbetten. Mittels Gel-Granulat nimmt das Wasser einen dickflüssigen Zustand an. Den Härtegrad können Sie jederzeit verändern, indem Sie zum Stabilisieren mehr Granulat einfüllen oder zum Verflüssigen Kochsalz verwenden.

Dagegen sind Sie beim Wasserbett dauerhaft auf eine bestimmte Wasserberuhigung festgelegt. Für die Dämpfung sorgen Vliesmatten im Innern. Allerdings verfügt das Wasserbett über mehr Dämpfungsstufen als das Gelbett. Von frei fließend bis stark beruhigt. So kommen beim vliesfreien oder wenig beruhigten Wasserbett auch die Wellen-Liebhaber auf ihre Kosten.

Für das Gel spricht wiederum, dass die empfindlichen Dämpfungs-Vliese reißen oder verrutschen können. Einzig die patentierten Netbag-Vliese höherwertiger Wasserbetten sowie Wasserbetten mit Anemo Perlenschaum halten den Belastungen dauerhaft stand. Zudem ist das Gel nach langjährigem Gebrauch austauschbar.

Besonders pflegeleicht

Ein Pluspunkt: das Gelbett ist sehr pflegeleicht. Im Vergleich zum Wasserbett entfällt das Abpumpen überschüssiger Luft. Und im Falle eines Lecks läuft das Gel nicht aus. 

Keine Heizung notwendig

Zusätzlicher Vorteil: Beim Gelbett ist keine Heizung notwendig, so dass Sie viel Energie sparen. Das neutrale Schlafklima wird durch eine 3D-Gewirk Isolation erreicht. Bei höherem Wärmebedarf können Sie Ihr Gelbett mit einer ISOLIT Zero-Auflage und/oder einer Gelbett-Heizung ausstatten. Die ISOLIT Zero-Auflage mit SympaTex-Reflexion nutzt die Körperwärme, um das Gelbett leicht zu beheizen. Noch mehr Wärme erzeugt die Gel Carbon Heater Heizung, die das Gelbett großflächig und gleichmäßig beheizt. Gel ist weniger leitfähig als Wasser, deshalb funktionieren Wasserbett-Heizungen nicht bei Gelbetten.

a) Unbeheizt mit 3D-Gewirk Isolation
b) ISOLIT: Ohne Heizung 2 Klimastufen (Sommer / Winter)
c) Gel Carbon-Heater Heizung
d) KOMBI 1:Gel Carbon Heizung + 3D Isolation
e) KOMBI: Gel Carbon Heizung + ISOLIT

Gelbett Nachteile

Feuchtigkeit
In unbeheizten Gebetten bzw. ohne ISOLIT- oder 3D-Gewirk-Auflage, kann sich Kondenwasser auf der Vinyloberfläche absetzen.

Stärkere Rückenunterstützung fehlt
Da Gelbetten keine Vlies- oder Schaumstoff-Beruhigung besitzen, fehlt eine stärkere Körperunterstützung, die von Fall zu Fall Sinn macht. Bei Tradetion kann bei Bedarf eine Körperunterstützung aus ANEMO-Porenschaum integriert werden. Lassen Sie sich am besten hierzu persönlich und ganz unverbindlich von uns beraten.

Größere Heizfolie
Wer es besonders warm mag, muss beim Gelbett etwas mehr investieren. Statt einer Wasserbett Heizung kommt eine großflächigere Gel Heizung zum Einsatz. Sie verbraucht zwar nicht mehr Energie, aber ist in der Anschaffung rund doppelt so teurer.

Teurer Umzug
Im Falle eines Umzugs wird das Gel im Gelbett verflüssigt. Dazu füllen Sie Salz in die Matratze. Teuer wird der Umzug durch das neue Gelgranulat, das Sie zum erneuten Gelieren des Gelbetts benötigen. Im Wasserbetten-Store Webshop ist das Gel Granulat für Wasserbetten und Gelbetten allerdings so günstig wie nirgendwo anders und als Bestandskunde geben wir Ihnen darüber hinaus gerne auch noch einen weiteren Rabatt.

 

Weltneuheit: Das Gelbett ist erwachsen geworden!

Das erste Gelbett mit progressiver Körperunterstützung. Das ist gut für jede Art von Bewegung auf und in  der Gelmatratze, auch beim Sex.

Gelbetten erfreuen sich stetig wachsender Beliebtheit. Schließlich bieten sie einen ebenso druckfreien Komfort wie Wasserbetten, aber haben den Vorzug jederzeit sowohl mit als auch ohne Heizung betrieben werden zu können und auch die Festigkeit einer Gelmatratze ist zumindest in einem Spektrum von 15% einstellbar. Spätestens nachdem der führende deutsche Hersteller von Wasserbett-Heizungen die erste Heizung für Gelbetten auf den Markt brachte wurde das Gelbett auch für die Menschen sexy die auf die wohltuende Wirkung eines beheizten Wasserbettes schwören. Denn anders als beim Gelbett kann man die Heizung je nach belieben auch ganz abschalten und hat dann ein neutrales und Wärme ausgleichendes Klima wie bei Federkernmatratzen. Das ist wiederum ein großer Vorzug gegenüber Wasserbetten, denn bei Wasserbetten kann man nur auf eine Heizung verzichten, wenn entweder auf die druckfreie Wassermatratze etwas isolierendes aber leider immer wesentlich festeres als Wasser aufgelegt wird, oder man kann nur den Energieverbrauch enorm eingrenzen, wie es durch ISOLIT einer weiteren Innovation des Hauses Traumreiter möglich ist.

Doch ein großer Nachteil blieb stets: Gelbetten sind nicht nur nahezu druckfrei, sondern das auch über die gesamte Matratzenhöhe. Deswegen sinkt man beim Sitzen in ein gewöhnliches Gelbett bis komplett zum Boden ein. Auch eine Rücken- bzw. Körperunterstützung wie bei Wasserbetten üblich war nie möglich. Denn Wasserbetten-Vlies kann nicht mit Gel kombiniert werden. 

Traumreiter, der wohl weltweit führende Hersteller von Gelbetten entwickelte nun das erste Gelbett mit progressiven Liegekomfort. Nach seinem großen Erfolg bei der Markteinführung des ersten Wasserbettes mit progressiven Liegekomfort machte der Geschäftsführer und Erfinder Alexander Heuwinkel sich Gedanken darüber wie das Konzept auch auf Gelbetten übertragen werden kann. Progressiver Liegekomfort bedeutet das die Matratze mehrere Zonen hat und von oben nach unten immer fester wird. Oben möglichst 100% druckfrei und nach unten hin stützend für Hüfte und Becken, sowie hilfreich für das Drehen und wenden und einen bequemen Ein- und Ausstieg aus dem Gelbett.

Extra Beckenunterstützung
Gelbetten der Modellreihe Pro bietet Ihnen die Möglichkeit einer extra Becken-Unterstützung. Die Beckenunterstützung kann Ihre Schlafhaltung in Rücken-, Seiten- und Bauchlage noch verbessern. Insbesondere Personen, die im Beckenbereich etwas schwerer sind, wissen diese neue Art der Zonenunterstützung im Gelbett besonders zu schätzen. Die Pro-Beckenunterstützung wirkt ebenso progressiv, dass heißt, je schwerer Sie sind, umso größer der Effekt. Dabei ist zu berücksichtigen, dass der "Schwebeschlaf" nicht beeinträchtigt wird. Auch mit dieser extra Beckenunterstützung behalten Sie diesen herrlichen Komfort, den Ihnen bisher nur ein Gelbett der Modellreihe PRO bieten kann. 

PRO verschönert auch Ihr Sexleben. Bei vielen sexuellen Tätigkeiten ist ein zu tiefes einsinken wie bei gewöhnlichen Gelbetten störend . PRO bietet den nötigen Gegendruck und hat sogar eine leicht federnde Wirkung. PRO Gelmatratzen bieten somit höchsten Komfort  bei jeglicher Bewegungsart und nicht nur beim Schlafen.

Möglich wird das durch die Integration von offenzelligen PVC-Stützschichten, die sowohl enorm dauerelastisch und gleichzeitig fest genug sind um den Körper und die üblichen Problemzonen in hohem Maße zu unterstützen und vor zu tiefen einsinken in die Matratze zu schützen. Die Modellreihe der Gelbetten mit progressiver Körperunterstützung wird kurz und knapp PRO genannt und wird in Kürze in unserem Webshop auch in Kombination mit einer neuen besonders elastischen Matratzenbezug-Technologie als die absolute Krönung der Gelbetten angeboten.

 

Das erste Gelbett mit SYMPATEX REFLEXION Technologie

In einem Gelbett mit ISOLIT-Auflage schlafen Sie selbst bei schwüler Hitze oder Schwitzneigung angenehm trocken. Möglich macht das die ISOLIT-Technologie. Die einzigartige Isolierung setzt sich aus einem Aluminium beschichteten Sympatex-Funktionstextil und einem Abstandsgewirk zusammen.

Wie ein Magnet saugt die Sympatex Reflexion Feuchtigkeit auf und gibt sie nach außen ab. In Standard Gelbetten ohne ISOLIT sammelt sich bereits Feuchtigkeit an, ohne dass Sie schwitzen. Denn Gelbetten sind schlechte Wärme- und Kälteleiter. An einem feuchtwarmen Tag zieht das kühlere Gelbett die wärmere Luft an. Feuchtigkeit setzt sich als Kondensat auf dem Vinyl der Gelmatratze ab. Generell weisen Gelbetten ohne Heizung einen schlechteren Feuchtigkeitstransport auf als beheizte Wasserbetten und gewöhnliche Matratzen mit atmungsaktiveren Füllungen. ISOLIT sorgt dafür, dass das Gelbett schneller Feuchtigkeit abtransportiert als Wasserbetten und Gelbetten ohne ISOLIT.

Gelbett Klimatisierungen im Detail:

a) unbeheiztes Gelbett mit 3D-Gewirk Isolation

Um den Schlafenden vor einer Kälteübertragung durch das Gelbett zu schützen, verwendete man ursprünglich Schaumstoff-Topper. Sie sind weniger komfortabel als druckelastischere 3D-Gewirk-Topper. Außerdem besteht bei Schaumstoff-Isolierungen die Gefahr von Stockflecken. Hingegen sorgen 3D-Gewirke für eine hervorragende Unterlüftung des Matratzenbezugs und unterstützen den Feuchtigkeitstransport.

b) Gelbett mit ISOLIT 

ISOLIT schafft ein fantastisches Bettklima, auch in kühlen Schlafzimmern, ganz ohne Heiztechnologie. Früher waren Gelbetten im Winter eher kühl und benötigten wärmende Auflagen wie Lammfell. ISOLIT gleicht Temperatur und Klima aus. In heißen Sommernächten empfehlen wir, die Auflage mit ISOLIT-Reflexion abzuziehen, damit das Gelbett etwas kühltend wirkt.

c) Gelbett mit Gel Carbon-Heater Heizung

Die deutsche Firma TBD hat für Gelbetten eine spezielle Heizung entwickelt. Sie erlaubt wie beim Wasserbett eine genaue Temperierung. Die Heizfolie der Gel-Carbon Heizung ist 5 mal größer als eine Wasserbett Heizfolie. Nur so wird die Gelmatratze gleichmäßig erwärmt. Bei einem dualen Gelbett mit zwei Gelmatratzen benötigen Sie zwei Gel-Heizungen. Ebenso bei einem Solo Gelbett ab 160x200 cm. 

d) KOMBI: Gelbett mit Gel Carbon Heizung + 3D Isolation

Wer in den Wintermonaten ein gewärmtes Gelbett bevorzugt, aber in den wärmeren Monaten lieber ganz auf die Gel-Heizung verzichten möchte, der sollte diese Kombination wählen.

e) KOMBI: Gelbett mit Gel-Carbon Heizung + ISOLIT

Ein Gelbett mit ISOLIT und Gel-Carbon Heater lässt alle Türen offen. Dank der Kombinationsmöglichkeiten genießen Sie ganzjährig ein optimales Bettklima. Darüber hinaus verbraucht diese Gelbett Kombination ca. 70% weniger Strom als ein Gelbett mit Heizung, aber ohne ISOLIT-Ausstattung.

 

Wasserbett in Gelbett umbauen

Sie wollen Ihr Wasserbett in ein Gelbett umrüsten? Hier finden Sie das passende Zubehör. Der Umbau gelingt relativ einfach. Gelbetten sind im Prinzip unberuhigte Wasserbetten mit geliertem Wasser plus Isolator über der Gelmatratze. Ihre Wasserbettmatratze können Sie also rasch durch Beigabe von Gelgranulat in ein Gelbett umfunktionieren.

Beachten Sie dabei unbedingt, dass bei vliesberuhigten Wasserbetten nicht zwingend der gewünschte Effekt erzielt wird. Im schlimmsten Fall kann das Vlies verrutschen und mit dem Gel verklumpen. Das hätte zur Folge, dass der Komfort beeinträchtigt wird. Für viele stellt jedoch der Umbau des Wasserbetts in ein Gelbett eine preisgünstige Chance dar,  ihre zu weich empfundene Wasserbettmatratze zu stabilisieren. Zusätzlich benötigen Sie eine isolierende Auflage für Gelbetten. Oder Sie bauen die speziell für Gelbetten entwickelte Gelbetten-Heizung ein. Pro Bettseite jeweils eine Heizung.

 

TECHNOGEL Gelbett bzw. Gelmatratze auf Schaumbasis

Aktuell begründet der Hersteller TECHNOGEL mit Gelmatratzen und Gelkissen einen ganz neuen Trend. Dadurch gewinnen auch Gelbetten auf Flüssigbasis mächtig an Fahrtwind. TECHNOGEL konnte sein Ergebnis 2012 erheblich steigern und erreichte 26,5 Millionen Euro Umsatz bei einem Gesamtumsatz von 92,3 Millionen Gesamtumsatz über die Otto Bock Kunststoff. Technogel geht aus einem Joint Venture mit Selle Royal hervor. Ott Bock Kunsstoff stellt neben TECHNOGEL Gelmatratzen und GelkIssen hauptsächlich Schaumstoffprodukte für die Automobilindustrie her.

* inkl. MwSt., zzgl. Versand