10 Fehler Wasserbett Kauf

Wasserbett kaufen ohne Frust: So vermeiden Sie Fehler hinsichtlich Umtauschrecht, Wasserbett Füllmenge, Vliesen oder wertlosen Garantien.

1) Im Bann der Preis-Magie
2) Passt schon
3) Wasser marsch
4) Nahtlos schön
5) Must have Mesamoll 2
6) Vliese forever
7) No Name  Heizung
8) Cool schlafen
9) Wow, inklusive Bezug
10) Garantiert versprochen

10 Fehler Wasserbett Kauf

1) Im Bann der Preis-Magie

a) Billigstes Wasserbett. Wer macht nicht gerne ein Schnäppchen? Möchten Sie aber wirklich ein Wasserbett, an dem das Beste nur die Heizung ist? Mangels Alternative werden auch in Billig-Wasserbetten Marken-Heizungen eingesetzt. Alle anderen Komponenten werden so billig wie möglich zusammengestellt.

b) Teuerstes Wasserbett. Sie nehmen blind das Teuerste? Teuer ist nicht immer das Beste. Einige Marken-Hersteller bieten zu hohen Preisen veraltete Standard-Technik an. Informieren Sie sich daher am besten vor dem Kauf über den aktuellen Stand der Technik. Hier ein gutes Beispiel dafür, wie viel Leistung man im gehobenen Preissegment erwarten darf: Eco Wasserbett

2) Passt schon

Schön wär’s. Tatsächlich kann sich Ihr Wunsch-Wasserbett über kurz oder lang als Fehlkauf herausstellen. Insbesondere beim ersten Wasserbett ist man noch sehr Beispielsweise, wenn der Komfort oder die Qualität nicht stimmen. Gehen Sie auf Nummer sicher und achten Sie darauf, dass ein Umtausch- und Rückgaberecht angeboten wird. Am besten mit mehrwöchiger Frist. Selbst die beste und sympathischste Kundenberatung kann nicht versichern das Sie sich letztendlich wirklich wohl mit Ihrer Wahl fühlen werden. Ein kulantes Umtausch- oder Rückgaberecht sichert Sie dagegen in alle Richtungen ab und ist bei größeren Versandhäusern mittlerweile eine Selbstverständlichkeit und selbst so mancher Fachhändler kann mittlerweile einen solch umfassenden Kundenservice anbieten. Die Bedingungen vom Tradetion Umtauch- und Rückgaberecht sind sehr kundenfreundlich.

3) Wasser marsch

Einige Versandhändler bieten einen kostenintensiven Montageservice an. Womöglich kommt zu Ihnen ein Student oder unerfahrener Möbelmonteur, der das Wasserbett Pi mal Daumen befüllt. Die richtige Füllmenge ist jedoch entscheidend für den Schlafkomfort. Besser ist es, die Montage übernimmt ein Profi oder Ihr Händler ermittelt für Ihre Selbst-Montage die individuelle Füllmenge. Tradetion bietet Ihnen etwa den Körpervermessungs-Service an und auch einen Montagedienst können Sie bei Bedarf hinzu buchen.

4) Nahtlos schön

Wassermatratzen ohne sichtbare Schweißnähte an den Ecken haben einen Haken: Das Vinyl wird durch erneutes Erhitzen geglättet. Dadurch altert es in Sekunden um Jahre. Schön, aber kurzlebig.

5) Must have Mesamoll 2

Mesamoll 2 erlebt derzeit einen Boom. Durch den phalatfreien Weichmacher bleibt das Vinyl länger weich und elastisch, so dass sich die Haltbarkeit erhöht. Mesamoll 2 ist jedoch allein kein Zaubermittel. Es kommt auch auf die Vinylstärke, auf die anderen Inhaltsstoffe, also auch die Verarbeitungsweise der Folie an. So ist dünnes Vinyl empfindlicher als starkes Vinyl über 0,5 mm. Eine Folie die schnell gegossen wird hat mehr Unregelmäßigkeiten in der Materialstärke wie langsam gegossene Folien und Mesamoll 2 macht als Weichmacher maximal 35% der Folie aus. 65% der Folie bestehen aus anderen Beigaben deren Qualität und Eigenschaften enorm voneinander abweichen. Wir empfehlen den Kauf von Wasserbetten mit schadtsoff geprüften Vinyl, wenn Sie es sich leisten können. Nur dann weiß man mit Bestimmheit das wirklich hochwertige Folien verwendet werden.

6) Vliese forever

Nicht selten heißt es eher Dämpfungs-Vliese ade. Wenn sie reißen oder zerflusen kippt auch der Komfort. Bei billigen Wasserbetten erhalten Sie üblicherweise keine Garantie auf die Dämpfung. Doch bei Premium-Wasserbetten sollte die Garantie nicht fehlen, inklusive kostenlosem Ersatz. In unserem Wasserbetten Shop können Sie unter verschiedenen Dämpfungsqualitäten wählen, darunter auch 100% reißfeste Dämpfungen wie NETBAG und Anemo.

7) No Name Heizung

Sparen Sie nicht am falschen Ende, sondern greifen Sie stets zu Wasserbett-Heizungen mit GS-Zertifizierung. Das CS-Zeichen allein genügt nicht. Im Kaufpreis sollte außerdem eine Marken-Heizung enthalten sein. Zu den beliebtesten Heizungen gehören die Carbon-Heater Classic und IQ sowie die Keramik-Heizungen Delta-K oder Sigma-K. Mit Abstand folgen die Marken Calore und Calesco. Calesco Wasserbett Heizungen waren einst Marktführer. Heute findet man sie nur noch bei Ebay und sehr preisagressiven Wasserbett-Versandhändlern.

8) Cool schlafen

Cool schlafen, ohne Isolierung, kann teuer werden. Statten Sie zumindest die Unterseite Ihres Wasserbetts mit einer Bodenplatten-Isolation aus. Noch besser ist natürlich eine ISOLIT-Energiesparauflage, eine Isolit-Tagesdecke oder ein komplettes Wasserbett mit ISOLIT-Technologie.

9) Wow, inklusive Bezug

Freuen Sie sich nicht zu früh über den mitgelieferten Matratzenbezug. Einige Hersteller wissen, wo sie die Sparschraube ansetzen können. Ein dünner Matratzenbezug bringt Ihnen im Grunde nichts – außer Schweiß. So kann ein dünner Bezug nicht genügend Feuchtigkeit aufnehmen und schnell abtransportieren. Gönnen Sie sich lieber gegen Aufpreis ein hochwertigen Matratzenbezug. Keine Sorge, bei den Wasserbetten im Wasserbetten-Store sind stets bereits ordentliche Matratzenbezüge im Preis enthalten, aber ein Naturfaserbezug wie NaTePu ist trotzdem spürbar komfortabler wie ein gewöhnlicher Doppeltuch-Matratzenbezug.

10) Garantiert versprochen

Mancher wirbt mittlerweile mit 20 Jahren Garantie, selbst wir. Hört sich toll an, aber worauf bezieht sich die Garantie genau? Auf die Schweißnähte, die Sicherheitswanne oder die Schaumkeile? Hier gilt es, gut zu lesen und zu vergleichen. Und was passiert im Garantiefall? Bekommen Sie die alte beschädigte Matratze geflickt zurück plus Berechnung aller Versandkosten? Dann besser nur 10 Jahre Garantie, dafür mit kostenfrei gelieferter Neuware. Auch die Garantien der im Wasserbetten-Store angebotenen Wasserbetten unterscheiden sich im hohen Maße. Bei uns gilt je nach Ware bis zu 20 Jahre Garantie auf die Schweißnähte und bis zu 10 Jahre Garantie sogar auf die Dämpfung vom Wasserbett. Im Schadensfall erhalten Sie einen neuen Wasserkern (kein flicken der Matratze). Beides natürlich unter der Bedingung das Sie jährlich die notwendige Menge an Pflegemittel verwendet haben. Als Verwendungsnachweis gilt der Kaufbeleg.