Wasserbett Vorteile

Die Bandbreite an Wasserbett Vorteilen gegenüber normalen Matratzen ist überwältigend. Angefangen vom rückenfreundlichen Schwebe-Effekt, der für das berühmte Wasserbett-Feeling sorgt. Sanfte Wellen und Wärme entspannen zudem Körper und Geist. Neben dem besonderen Komfort überzeugen weitere Wasserbett Vorteile wie etwa das pflegeleichte und langlebige Wasserbett-Vinyl.

Komfort / Schlafqualität

Schlafklima

Hygiene

Haltbarkeit

Rücken-schonend

Ergonomisch

Individuell

Punktelastisch

Schwerelos

Längerer Tiefschlaf

Gleichmäßige Gewichtsverteilung

Keine Druckstellen

Bessere Durchblutung

Ruhigerer Schlaf

Klimatisiert

Wassertemperatur einstellbar

Sehr gutes Feuchtigkeits-management

(speziell mit Isolit-Technologie)

Allergiker-freundlich

Oberfläche abwaschbar

Wasserkern milbenfrei

Vinyl hautsympathisch

Besonders haltbar

Kein Durchliegen

Strapazierfähiges Vinyl

Ideal für Sportler, Menschen mit Rückenschmerzen oder Dekubitus-Risiko sowie Schwangere, Babys oder Allergiker

Ideal für komfort-, preis- und umweltbewusste Menschen, die nicht ständig ihre Matratze wechseln möchten.

Rückenschonend

Wasserbett Vorteile

  • entlastet Wirbelsäule
  • unterstützt jeweiligen Körperbau
  • passt sich perfekt an

Ergonomische Liegeposition

Im Wasserbett behält Ihre Wirbelsäule die natürliche S-Form. Schlafen Sie in Seitenlage, stellt die Wirbelsäule idealerweise eine gerade Linie dar. Dies funktioniert, indem eine gute Matratze die Höhenunterschiede an den richtigen Stellen durch genügend Einsinktiefe sowie Stützkraft ausgleicht. Bei einer sehr weichen oder alten Matratze hängen Sie in der Mitte durch. Umgekehrt sinken Sie bei einer zu harten Matratze zu wenig ein. Eine falsche Liegeposition führt zu Fehlbelastungen des Rückens und zu Verspannungen.

Hohe Punktelastizität

Im Wasserbett finden Ihre Bandscheiben und die Rückenmuskulatur optimale Entlastung und Erholung. Die Wassermatratze zeichnet sich durch eine hohe Punktelastizität aus. Dadurch sinken schwere Körperstellen wie Schulter und Becken in die Wassermatratze ein. Parallel unterstützt das verdrängte Wasser andere Partien wie die Taille. Dank der individuell ermittelten Füllmenge werden Ihre Statur und Ihr Körpergewicht berücksichtigt.

Längerer Tiefschlaf

Wasserbett Vorteile

  • gleichmäßige Druckverteilung
  • keine Druckstellen
  • weniger Hin- und Herdrehen
  • ruhigerer Schlaf
  • längerer Tiefschlaf
  • bessere Erholung

Schwerelos schweben und ruhiger schlafen

Wasser besitzt die Fähigkeit, sich Ihrer Körperform genau anzupassen. Ihr Körpergewicht lagert nicht auf bestimmten Stellen, sondern verteilt sich großlächig über die Wassermatratze. Es entsteht daher nur ein sehr minimaler Auflagedruck. Viele empfinden den Schlaf im Wasserbett wie schwerelos.

Weiterer Pluspunkt: Keine Druckstelle stören Ihren Schlaf im Wasserbett. Auf herkömmlichen Matratzen bilden sich dagegen oft Druckstellen im Bereich von Kopf, Schulter, Hüfte und Fußknöchel. Im Laufe der Nacht kommt es zu einer Unterversorgung des Gewebes. Sobald es kribbelt und Unwohlsein entsteht, drehen wir uns automatisch im Bett um. Häufiges Wälzen beeinträchtigt jedoch den wichtigen Tiefschlaf. Die Folge: Am nächsten Morgen fühlen Sie sich müde. Im Wasserbett ist die Durchblutung unbehindert und der ruhigere Schlaf erlaubt längere Tiefschlafphasen.

Ideal für Schwangere und Babys

Bereits in der Schwangerschaft bewährt sich ein Wasserbett. Es passt sich dem gewachsenen Bauchumfang optimal an, so dass Schwangere bequemer schlafen. Darüber hinaus fördern Wasserbetten die Entwicklung von Babys. Die noch weichen Schädelknochen können sich ohne Druckstellen gesund entwickeln. In einem Baby Wasserbett schlafen die Kleinen ohnehin sehr gut, da sie es mit dem beruhigenden Urerlebnis Wasser im Bauch der Mutter verbinden.

Ideal für Menschen mit Dekubitus-Risiko

Daneben beugen druckentlastende Wasserbetten dem Wundliegen vor. Zu den Dekubitus-Risikogruppen gehören z.B. behinderte Menschen, Pflegebedürftige oder Diabetes Patienten mit gestörtem Schmerzempfinden. In normalen Betten nehmen sie Druckstellen nicht wahr oder sie sind nicht in der Lage, sich selbständig umzudrehen.

Klimatisiert

Wasserbett Vorteile

  • Lockert Verspannungen
  • Lindert Rückenschmerzen
  • Baut Stress ab
  • Verkürzt Einschlafzeit
Wassertemperatur an Jahreszeit anpassen

Im Winter ins vorgewärmte Bett schlüpfen, bleibt beim Wasserbett kein Traum. Oder Sie drehen die Wasserbett Heizung im Sommer runter, damit Sie auf einer angenehm kühlen Wassermatratze besser ein- und durchschlafen. Wasserbetten mit neuester Isolit Zero-Ausstattung liefern sogar ohne Heizung ein ausgeglichenes Klima.

Tiefentspannung

Zusammen mit dem Schwebeeffekt und den beruhigenden Wellen sorgt die Wasserwärme für tiefe Entspannung. Körperlich wie geistig. Stresslevel und Blutdruck sinken. Infolgedessen verkürzt sich die Einschlafzeit.

Schmerzlinderung

Therapeutisch eingesetzte Wärme löst bekanntlich Verspannungen und mindert das Schmerzempfinden. Auch die Wasserbett Wärme lockert Ihre Muskeln, beispielsweise bei Nackenschmerzen oder nach sportlicher Leistung. Die Wärme reduziert zudem chronische Gelenkschmerzen etwa bei Rheuma oder Arthrose. In Verbindung mit der ergonomischen Liegeposition hilft die Wasserbett-Wärme ebenso bei Rückenschmerzen.

Trockenes Schlafklima

Schwitzfeuchtigkeit dringt nicht in die Matratze ein, sondern verdunstet aufgrund der aufsteigenden Wasserbett-Wärme über den Matratzenbezug. Insbesondere Isolit-Energiesparauflagen mit SympaTex-Reflexion leiten überschüssige Wärme und Feuchtigkeit schnell nach außen ab. Ideal für Menschen, die nachts zum stärkeren Schwitzen neigen.

Allergikerfreundlich

Abwaschbar

Die Vinyloberfläche der Wassermatratze ist einfach zu reinigen. Rückstände wie Staub oder Schuppen entfernen Sie gründlich mit Tuch und Vinylreiniger. So sind auch kleine „Nässeunfälle“ bei Kleinkindern kein Problem. Ein weiterer Wasserbett Vorteil gegenüber normalen Matratzen, die in der Regel sehr selten bis nie gereinigt werden. Übrigens können Sie den Pflegeaufwand für Wasserbetten mit einem zusätzlichen Staubschutz auf ein Minimum beschränken.

Milbenfrei

Dank des milbenfreien Wasserkerns finden auch Allergiker Erholung im Schlaf. Ein Wasserbett Staubschutz und kochfeste Matratzenbezüge begrenzen die Anzahl der Allergene noch weiter.

Hautsympathisch

Außerdem können Sie bedenkenlos auf schadstoffgeprüften Wassermatratzen mit Öko-Tex Zertifikat der Klasse 1 oder 2 übernachten.

Haltbar

Wasserbett Vorteile

  • konstant hoher Schlafkomfort
  • seltener Matratzenkauf notwendig

Kein Durchliegen

Bei normalen Matratzen wird empfohlen, sie nach 5 Jahren auszutauschen. Teilweise haben sich schon Liegemulden gebildet, die den Schlafkomfort mindern. Hingegen verliert das Wasser nie seine Tragkraft. Ein Durchliegen im Wasserbett ist somit ausgeschlossen. Auch nach 10 Jahren schlafen Sie im Wasserbett so gut wie am ersten Tag.

Langlebig & phthalatfrei

Besonders haltbar sind Wassermatratzen aus dickem Premium-Vinyl mit Mesamoll 2. Der schadstofffreie Weichmacher hält das Vinyl länger elastisch, so dass es den hohen Beanspruchungen standhält. Sollte tatsächlich einmal ein Leck auftreten, können Sie es selbst mit dem entsprechenden Wasserbett Zubehör dauerhaft abdichten oder Sie sind durch eine Wasserbett Garantie abgesichert und erhalten eine gleichwertige Ersatz-Wassermatratze.