Gelbett von Tradetion

7 gute Gründe

1) Gesund: Trockenes Schlafklima

Gewöhnliche Gelbetten ohne Heizung besitzen einen schlechteren Feuchtigkeitstransport als beheizte Wasserbetten. So setzt sich bei erhöhter Raumtemperatur und Luftfeuchtigkeit  Kondenswasser auf der Vinylfolie ab. Auch Schwitzfeuchtigkeit staut sich im Gelbett an.

Tradetion Gelbetten mit Isolit-Spannauflage (gegen Aufpreis erhältlich) übertreffen dagegen selbst die Klimaeigenschaften von Wasserbetten (ohne Isolit) oder atmungsaktiver Matratzen. Wie ein Magnet saugt die integrierte SympaTex Reflexion Feuchtigkeit auf und gibt sie schneller nach außen ab. Dadurch schlafen sogar stärker schwitzende Personen in einem ausgeglichenen, gesunden Klima. Statt unruhigem Wälzen finden Sie erholsame Nachtruhe.

2) Klimatisiert: Winter- und Sommerseite

Ohne Heizung und trotzdem wohl klimatisiert – das schafft nur ein Gelbett mit Isolit-Technologie. Zur Verfügung stehen Ihnen zwei Wärmestufen: wärmeneutral und wärmend. Möglich wird dies durch das tolle Wärme-Management des Aluminium beschichteten SympaTex-Funktionstextils, kombiniert mit einem Abstandsgewirk.

3) Top: Preis-Leistungs-Verhältnis

Jeden Taler wert: Fortschrittliche Technologie, hochwertige Materialien und insbesondere ein unvergleichlicher Schlafkomfort.

4) Komfortabel: Gelbett nach Maß

Der Tradetion Körpervermessungs-Service beinhaltet eine umfassende Checkliste. Sie berücksichtigt Ihren Körperbau, Ihre Schlafgewohnheiten und relevante Erkrankungen. Anhand der Angaben erhalten Sie bei Bedarf Änderungsempfehlungen zur Ausstattung Ihres Gelbetts. Zusätzlich ermittelt Tradetion Ihre individuelle Wassermenge zur Erstbefüllung. Eine immense Erleichterung, die Ihnen Experimente erspart. Mit Hilfe Ihres Idealwerts und des mitgelieferten Schlauchsets mit Literzähler können Sie selbst die Wassermenge litergenau einfüllen. Auf Wunsch nimmt ein Tradetion Fachmann die Montage vor.

5) Unbedenklich: Weichmacher Mesamoll® II

Weichmacher halten die Vinylfolie der Gelmatratze weich und geschmeidig. Ein wichtiger Aspekt, vor allem bei unbeheizten Gelbetten. Normalerweise fördert Wärme die Elastizität und damit Haltbarkeit des Vinyls. Darüber hinaus ost der gesundheits- und umweltfreundliche Weichmacher von Lanxess phthalatfrei, dünstet praktisch nicht aus und verleiht dem PVC eine gute Witterungs- und Lichtbeständigkeit.

6) Hautfreundlich: Öko-Tex Klasse 1 Vinyl

Ruhigen Gewissens schlafen Sie auf Öko-Tex zertifiziertem Vinyl. Nur diese Vinylfolien sind hinsichtlich Weichmacher sowie schadstoffgeprüfter Farbstoffe, Füllstoffe und Stabilisatoren eine ausgezeichnete Wahl. Nach aktuellem Kenntnisstand verarbeitet einzig der Hersteller Traumreiter Vinyl der höchsten Öko-Tex Klasse 1 bei der Produktion von Gelbetten. Das unabhängige Prüf-Siegel ist auch bekannt unter der Bezeichnung „Textiles Vertrauen“. Die Klasse 1 wird dabei nur an Textilien mit intensivem Hautkontakt vergeben, die den strengen Anforderungen an Babyartikel entsprechen. Aber auch ein ÖKO-TEX Klasse 2 Vinyl weist einen hohen Reinheitsgehalt auf.

7) Extra geschützt: ZIP Sicherheitswanne mit Reißverschluss + Staubschutz

Eine undichtes Gelbett ist mit der richtigen Sicherheitswanne keine Katastrophe. Den besten Auslaufschutz bietet Ihnen die dreiteilige ZIP Sicherheitswanne von Traumreiter. Sie besteht aus dickem Premium-Vinyl der Öko-Tex Klasse 1, das an den Ecken verstärkt ist. Neuartig ist das spezielle Sicherheitssystem: Mittels Reißverschluss ist die Sicherheitswanne unten mit einer Nylon-Grundwanne verbunden. Oben dichtet ein atmungsaktiver Staubschutz das Ganze ab. So sitzt die ZIP Sicherheitswanne reiß-und rutschfest. Weiterer Vorteil: Durch den Staubschutz entfällt die regelmäßige Vinylpflege.